Ausbildungen zum Kursleiter und Trainer im Blended Learning Konzept

Ausbildungen von Zuhause aus absolvieren, in einer Gruppe mit Interaktion und Dozenteninput sowie selbstgesteuertes Lernen durch Fernstudium sowie Präsenzen, das ist alles bei uns möglich.

Blended Learning - Präsenz, Live-Online & FernstudiumWir bieten mit unseren Ausbildungspaketen schon seit 2021 die Möglichkeit, die jeweiligen Einzelmodule in einer anderen Lernform zu absolvieren. Man kann selbst wählen welche Module man in Präsenz, Live-Online oder als Fernlehrgang belegt. Das vermischte Lernen zeichnet sogenanntes Blended Learning aus. Ein anderer Begriff für Blended Learning ist Hybrid Learning, Hybrid-Lernen bzw. Hybrid-Unterricht.

Mehr Infos zu den Möglichkeiten:

  • Präsenz: Face-to-Face, zeitgebunden, interaktiv, ortsabhängig
  • Live-Online: in der Gruppe mit Dozent, Face-to-Face, zeitgebunden, interaktiv, ortsunabhängig
  • Fernlehrgang: unabhängig von Raum und Zeit = orts- und zeitunabhängig, selbstgesteuert

Blended Learning Einzelmodule

Nun bieten wir auch die Möglichkeit bestimmte Ausbildungsmodule in der Lernform „Blended Learning“ zu absolvieren. Hierzu werden die theoretischen Inhalte im Vorfeld zur Verfügung gestellt. Es ist ein angeleitetes Lernen, dass jedoch selbstgesteuert zu erarbeiten ist. Übungsaufgaben können Sie auch der Online-Lernplattform absolvieren und die Lösungen und Ergebnisse selbst überprüfen.

Wenn Sie dann im Live-Online Format mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmenden zusammen kommen, widmen Sie sich der Praxis. Durch das Blended Learning Format lässt sich die gemeinsame Zeit sehr effizient und praktisch nutzen. Es wird dadurch auch möglich eine gewisse gemeinsame Grundlage zu schaffen, auf der im praktischen Teil zurückgegriffen wird und man kann sich intensiv der Praxis widmen.

Teilnahmegebühren
Die Gebühren beim Blended Learning etc. unterscheiden sich nicht von denen der Präsenzveranstaltungen oder Live-Online.