Entspannte Frau sitzt im Stuhl

Rufen Sie an,

wir beraten Sie gern. 06074-919 2900

Motivation für Ihr Sport- & Fitnesstraining

Motivation für Ihr Sport- & FitnesstrainingJeder kennt es, der innere Schweinehund möchte nicht mitmachen, obwohl Sie sich einen so tollen Sportplan gemacht haben. Hier ein paar Tipps & Tricks, wie Sie den Schweinhund überlisten können.

Kaufen Sie sich etwas Neues für Ihr Training!
Das motiviert ungemein. Wenn Sie gerne laufen, wie wäre es mit neuen Schuhen? Oder wenn Sie ins Fitness-Studio gehen, möchten Sie vielleicht mal mit einem Trendy-Trainingsoutfit glänzen? Auf jeden Fall will man das neue Gekaufte gleich ausprobieren oder vorführen wollen. Und das Gewissen treibt sie auf jeden Fall zum Sport, denn nach den finanziellen Ausgaben, muss man ja auch wirklich etwas tun.

Setzen Sie sich Trainings-Ziele!
Melden Sie sich zum nächsten Stadtlauf an oder für einen Marathon. Mit einem Ziel vor Augen trainiert es sich besser, da man ja auch etwas erreichen möchte. Weil man entweder eine gute Kondition beweisen möchte oder sogar in einer ganz bestimmten Zeit im Ziel einlaufen will, ist der Ehrgeiz größer. So kann man sich selbst super antreiben, und bleibt am Ball.

Belohnen Sie sich für getanes Training

Stellen Sie sich doch für jede Woche einen „Belohnungs-Plan“ zusammen. Das könnte beispielsweise so aussehen:
Training am Montag = Ein Glas Wein oder Bier zum Abendessen.
Training am Dienstag = Ein Kuchen zum Nachmittags- Kaffee im Büro.
Training am Mittwoch = Ein Zusatztermin beim Friseur
Training am Donnerstag =  Ein Kino- oder Theaterbesuch, den sie sich sonst nicht gönnen.
Training am Freitag = Eine Massage beim Physiotherapeuten.
Training am Samstag = Eine leckere Pizza beim Italiener.
Training am Sonntag = Ein extra-großes Eis (mit Sahne).

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und stellen Sie sich Ihre ganz individuellen Belohnungen, am besten immer schon am Wochenende für die kommende Woche zusammen. So bleiben Sie in Schwung und freuen sich schon darauf weiter zu trainieren.




Diesen Beitrag teilen

Teilen auf Facebook button-facebook-1    Teilen auf Google+ fitmedi Akademie bei Google+     Twittern fitmedi bei Twitter   

Unser Ausbildungsangebot

Die nächsten Termine

>> weitere Termine