Progressive Muskelentspannung ZPP-Programmeinweisung Kurskonzept

Kursleiter für Progressive Muskelentspannung

Unsere Präventionskonzepte haben wir von der ZPP – Zentrale Prüftstelle Prävention – zertifizieren lassen. Wenn Sie bereits über eine Zusatzqualifikation als Kurs- oder Seminarleiter für Progressive Muskelentspannung verfügen ist es möglich unser zertifiziertes Kurskonzept durch eine sogenannte Programmeinweisung zu nutzen.

Aktuell ist das folgende Präventionskonzept erhältlich:

  • Progressive Muskelentspannung – ein Kurs mit 8 x 90 Minuten
  • Progressive Muskelentspannung – 2-Tage-Kompakt-Programm

Die, für die Kurse erforderlichen, Stundenbilder und Trainingsmaterialen haben wir bei der ZPP hinterlegt, sodass Sie dies nicht mehr tun müssen.

Sie wiederholen Inhalte zum Thema Progressive Muskelentspannung mit Hilfe unseres Selbstlernstudiums und bekommen dann, nachdem Sie selbstgesteuert Übungsaufgaben auf unserer Online-Lernplattform durchgeführt haben eine individuelle Programmeinweisung.

Sie erhalten

  • ein ausführliches Trainerskript und fertige Kursleitermaterialien für Progressive Muskelentspannung : ein Kurs mit 8 x 90 Minuten sowie ein 2-Tages-Kompaktkurs
  • eine Schulung in der Sie die Ihnen zur Verfügung gestellten Materialien eigenständig mit Hilfe einer Online-Lernplattform explorieren und die Möglichkeit haben, die Ihnen schon bekannten Themen zu vertiefen
  • eine persönliche Programmeinweisung in Präsenz (Termine nach Vereinbarung) an unserem Standort in Rödermark
  • das Dokument „Programmeinweisung“ für den jeweiligen Kurs, bzw. das Kompaktprogramm