Kinder entspannen beim Malen und Meditieren

Rufen Sie an,

wir beraten Sie gern. 06074-919 2900

Mentaltrainer für Kinder

Mentaltrainer für Kinder
Online Anmeldung Qualifikationsstufe 3

Veranstaltungsort
Frankfurt / Rödermark

Termin 2018
3.-5. August

Dauer
3 Tage, 30 UE

Gebühr
599,- € inklusive Trainer-Skript (Handbuch) und Zertifikat.

Online Anmeldung Gesamtpaket

Die Ausbildungsmodule Mentaltrainer für Kinder im Überblick
2D: Meditationslehrer für Kinder
2E: Achtsamkeitstrainer für Kinder
2F: Mentaltrainer für Kinder

Gesamtpreis im Paket: 1090,- €
(Gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei)

Zahlungsmodalitäten Gesamtpaket: Der Gesamtbetrag ist nach der Anmeldung auf einmal zu zahlen. Eine Ratenzahlungsvereinbarung ist möglich. Treten Sie hierfür mit uns vorab in Kontakt.

pdf Infos Ausbildung zum Mentaltrainer für Kinder

Mentaltrainer für Kinder - Modul 2F

Bei der Ausbildung zum Mentaltrainier für Kinder lernen Sie den Kleinen eine positive Sicht auf Situationen und Dinge zu vermitteln, bzw. wie man sie in den bejahenden Grundgedanken bestärken kann.

Häufig bekommen Kinder zu hören: „Das kannst du nicht, dafür bist du zu klein – zu dumm – zu faul – zu dick- zu dünn, usw.“ Und auch Wünsche, die Kinder an das Leben haben (wie z.B. an einen Beruf, den sie später einmal erlernen möchten) werden oft durch herabwürdigende Bemerkungen schlecht gemacht. Einfach mal so im vorbei gehen werden diese den Kindern entgegen gebracht ohne, dass sich jemand darüber Gedanken macht, wie die möglichen Auswirkungen einer solche Aussage auf das Kind sein können. Die Erwachsenen gehen einfach zu ihren alltäglichen Handlungen über. Doch in Kinderseelen passiert etwas, wenn man ihre großen Träume, wie eine Seifenblase zerplatzen lässt. Die Kleinen sind zwar stark und schlucken vieles erst einmal herunter, manchmal aus völliger Ohnmacht, ein anderes Mal aus großer Enttäuschung.

Nur wenige der Kinder „schmieden einen Plan in ihrem Inneren“, wie sie es trotzdem schaffen wollen. Auch wenn ihnen gesagt wurde „Das geht nicht“ schaffen sie sich einen eigenen Weg. Was tun diese Kinder, wenn sie sich selbst motivieren und sich selbst schwören es den Anderen zu beweisen, dass sie es trotzdem schaffen? Sie sprechen mit sich selbst und entwickeln ihre eigenen Mottosätze (Affirmationen), mit denen sie immer wieder zur Aktivierung innerer Ressourcen gelangen.

Der innere Dialog läuft dann auf einer bestärkenden Ebene:„Ich kann das.“ „Denen zeig ich es.“ „Ich schaffe das trotzdem.“ Statt den destruktiven inneren Gedanken „Ich bin zu schwach.“ „Ich bin zu dumm.“ „Alle können es, nur ich nicht.“

Kindermentaltraining der negativen Art passiert tagtäglich, was auf Dauer Kinder sehr demotiviert und ihre ganz natürliche innere Unbefangenheit und Stärke zerstört. Dies kann dann Ängste verstärken und das Selbstbewusstsein schwächen.

Das mentale Training für Kinder unterstützt Kinder dabei, den inneren Dialog der immerwährend da ist, in eine Richtung zu lenken, die ihre verborgenen Ressourcen aufdeckt. Es geht um die Herstellung der eigenen Wertschätzung und die anderer Kinder sowie Erwachsener.

Mit der kindlichen Vorstellungskraft können sie durch Imagination ihre Wunschträume anprobieren und so schon einmal fühlen wie es wäre, wenn der Wunsch wahr werden würde.

 

Inhalte zur Ausbildung zum Mentaltrainer / zur Mentaltrainerin für Kinder

  • Weshalb Mentaltraining für Kinder nützlich ist
  • Wie Kinder ihre verborgenen Ressourcen erkennen und nutzen lernen
  • Die Vorstellungskraft der Kinder nutzen
  • Visualisieren von Zielvorstellungen, Wünschen, Träumen
  • Fantasiereisen in den Alltag: Schule, Geschwister, Eltern
  • Imagination nutzen um Ängste zu bewältigen
  • Wie Kinder Wertschätzung lernen - für sich selbst und andere
  • Weitere Themen für ein Mentaltraining mit Kindern sind: Selbstvertrauen stärken, mehr Freude (in der Schule) haben, besser konzentrieren, effektiver lernen, Prüfungen erfolgreich meistern, etc.

 

Arbeitsfelder und Tätigkeitsbereiche als Mentaltrainer für Kinder

Einerseits können Mentaltrainer für Kinder selbstständig tätig sein und Kurse sowie Workshops leiten, aber auch die Inhalte in ihrem jetzigen Arbeitsbereich integrieren. Z.B. zur Unterstützung bei Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe, aber auch in der Kinderbetreuung sowie in Schulen und Kinder- & Familienzentren.

 

Voraussetzungen für die Erlangung des Zertifikats Mentaltrainer / Mentaltrainerin für Kinder

Voraussetzung ist, dass Sie selbst in einem Entspannungsverfahren ausgebildet sind, um sich selbst in einen entsprechenden  Zustand von Entspannung und Klarheit versetzen zu können, z.B. Meditationslehrer, Kursleiter/in Progressive Muskelentspannung, Kursleiter/in Autogenes Training. Es ist auch möglich, dass Sie diese Vorkenntnisse durch eine Zertifizierung eines anderen Instituts nachweisen (bitte zur Prüfung einreichen). Zusätzlich sind folgende Module zu absolvieren: „Meditationslehrer für Kinder“ und „Achtsamkeitstrainer für Kinder“ um das Zertifikat "Mentaltrainer/in für Kinder" erhalten.

Sie können das Modul 2F Ausbildung zum/zur Mentaltrainer/in für Kinder auch belegen, wenn Sie bisher nur ein Entspannungsverfahren für Erwachsene beherrschen und die anderen Voraussetzungen bisher nicht erfüllen. Dann erhalten Sie statt des Zertifikats Mentaltrainer/in für Kinder, eine Teilnahmebestätigung. Eine nachträgliche Zertifizierung ist möglich, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind.

 

Fortbildungen / Ergänzungen zum Mentaltrainerin für Kinder

Die Ausbildung zum/zur Anti Stress Trainer/in für Kinder bietet eine fachliche Vertiefung für die Stressbewältigung von Kindern.
Die Ausbildung zum/zur Mentaltrainer/in für Erwachsene ist eine schöne Ergänzung.

Unser Ausbildungsangebot

Die nächsten Termine

>> weitere Termine