Mentalcoach Ausbildung

Ausbildung zum Mentalcoach

Veranstaltungsorte
Frankfurt/ Rödermark | Hamburg | München

Termine
finden Sie jeweils bei den einzelnen Modulen und unter Termine

Die Ausbildungsmodule zum Mentalcoach im Überblick
1E: Stressmanagement Trainer
1F: Kursleiter Autogenes Training
4A1+2: Mentaltrainer
4B: Konfliktmanagement Trainer
4C: Kommunikationstrainer
4E: Systemisches Coaching

Gesamtpreis im Paket: 4990,- €
(Gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei)

Für den Gesamtpreis ist eine Ratenzahlung möglich, treten Sie dazu mit uns in Kontakt.

Ausbildung zum Mentalcoach

Unsere Ausbildung zum Mentalcoach ist modular und setzt sich aus einer Vielzahl von einzelnen Ausbildungsmodulen zusammen. Sie können bei dieser flexiblen und individuellen Mentalcoach-Ausbildung Präsenztermine, Live-Online Termine und Fernlehrgänge kombinieren.

Als Mentalcoach ist es wichtig, dass man über vielfältige Werkzeuge verfügt, die man im mentalen Coaching einsetzen kann. Sie lernen wie Sie Ihre Klienten als Mentalcoach begleiten und bei ihren Anliegen unterstützen können. Zielerreichung, Entscheidungsfindung und Bewältigung von Herausforderungen sind nur einige Themen, bei denen die Hilfe eine Mentalcoachs benötigt wird.

Da die Herausforderungen im beruflichen und privaten Alltag immer weiter ansteigen werden Mentalcoachs immer gefragter. Ein professioneller Mentalcoach nutzt im Coaching individuelle Interventionen und stimmt diese auf die jeweiligen Bedürfnisse des Klienten ab.

Mit Mentalcoaching kann man Menschen auch kurzfristig unterstützen, bspw. mit einem Impulscoaching, wenn jemand Unerwartetes zu bewältigen hat.

Jedoch ist es möglich als Mentalcoach Klienten auch langfristig auf ihrem Weg zu begleiten, wenn diese z.B.  ihr Lebensziel im Fokus behalten möchten. Der Dialog mit einem Mentalcoach kann ihnen dabei helfen mental klarer zu werden, wenn Dinge nebulös geworden sind oder es wichtig ist den Blick und die Perspektive zu wechseln.

Ausbildungspaket – modulare Ausbildung zum Mentalcoach

Für die Zertifizierung zum Mentalcoach ist die Ausbildung zum Mentaltrainer (Modul 4A1+2) erforderlich sowie nachfolgende Module

  • 1E: Stressmanagement Trainer*
  • 1F: Kursleiter Autogenes Training*
  • 4B: Konfliktmanagement Trainer
  • 4C: Kommunikationstrainer
  • 4E: Systemisches Coaching (inkl. „Pferdegestütztes Einzelcoaching“)

In welcher Reihenfolge Sie dabei vorgehen bleibt Ihnen persönlich überlassen.

Entspannung ist für das mentale Training wichtig, um das Unbewusste zu erreichen, da dies im Alltagsbewusstsein und unter Stress nicht möglich ist.

Die einzelnen Module können in Rödermark (Frankfurt am Main) absolviert werden, als Live-Online Ausbildung oder Fernlehrgang. Die Ausbildung zum Mentalcoach bietet die Möglichkeit sich vielseitige praktische Erfahrung im Anleiten von Gruppen und Einzelpersonen anzueignen.

Außerdem erhalten Sie im Rahmen des Ausbildungspakets auch die Möglichkeit zur persönlichen Selbstreflexion durch ein „Pferdegestütztes Einzelcoaching“. Dieses findet ausschließlich am Hauptstandort (dort am Stall in Babenhausen) statt und der Termin wird individuell vereinbart.

Einzelbuchung der Ausbildung zum Mentalcoach

Sie haben auch die Möglichkeit das Zertifikat als Mentalcoach zu erreichen, wenn Sie sich für die Module, die Sie benötigen einzeln anmelden.
Der Vorteil bei Einzelbuchung ist, dass Sie sich immer nur für ein Modul verbindlich anmelden und sich nicht für weitere Module verpflichten. Demnach bestimmen Sie auch die Dauer Ihrer Ausbildung eigenständig. Mit jedem Modul erhalten Sie das jeweilige Zertifikat, wenn die dafür erforderlichen Voraussetzungen erfüllt wurden. Der Einstieg ist jederzeit mit jedem Modul möglich!

Ihre Vorteile bei unserer Ausbildung zum Mentalcoach

Durch die modulare Aufbauweise können Sie die Termine für die jeweiligen Ausbildungsteile frei wählen und kombinieren. Sie sind nicht an einen festen Zeitraum gebunden oder eine Artder Fortbildung. Präsenz, Live-Online und Fernlehrgänge können Sie flexibel kombinieren. Darüber hinaus können Sie auch unsere Intensivausbildungen mit Einzelmodulen kombinieren. Die Ausbildungen der Einzelmodule finden in der Regel am Wochenende statt.

Sie belegen die Termine, die für Sie zeitlich am besten passen und bestimmen auch den Zeitrahmen der Fortbildung nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie schon nach Abschluss der einzelnen Ausbildungen auf dem Weg zum Mentalcoach verschiedene Zertifikate (z.B. Stressmanagement Trainer) erhalten und nicht bis zum Ende warten müssen um Kurse und Seminare anzubieten.

 

Ausbildungsübersicht Mentalcoach