Lifecoach Ausbildung

lifecoach

Veranstaltungsorte
Rhein-Main | Hamburg | München

Termine
finden Sie jeweils bei den einzelnen Modulen und unter Termine

Die Ausbildungsmodule zum Lifecoach im Überblick
1B: Meditationslehrer
8A: Achtsamkeitstrainer
8C: Kursleiter Glück
1D: Kursleiter für Fantasiereisen und Imagination
1E: Stressmanagement Trainer*
1R: Kursleiter für Resilienz
4AN: Kursleiter für mentales Training
4E1+2: Systemisches Coaching

Gesamtpreis im Paket: 4990,- €
(Gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei)

Für den Gesamtpreis ist eine Ratenzahlung möglich, treten Sie dazu mit uns in Kontakt.

Ausbildung zum Lifecoach

Wie viele unserer Fortbildungen ist auch die Ausbildung zum Lifecoach ein Ausbildungspaket, das sich modular aus verschiedenen Ausbildungsmodulen zusammensetzt und dann zum Zertifikat „Lifecoach“ führt. Das Leben stellt uns Menschen vor zahlreiche Probleme und so kommt es, dass wir manchmal Hilfe benötigen, um Lösungen für die Herausforderungen zu finden. Ob es Entscheidungen sind, die unseren beruflichen Weg oder unser Privatleben betreffen.

Was unterscheidet das Life Coaching von anderen Coachings?

Der Begriff Life trägt die Antwort schon in sich, es geht um eine Unterstützung durch Coaching in allen Bereichen des Lebens. Mit Hilfe eines Lifecoachs möchte man eine positive Veränderung bewirken im eigenen Leben erreichen, hierbei geht es um Beziehungen und Partnerschaft, Finanzen und materieller Wohlstand, Glück und Zufriedenheit, Sinn und Lebensbestimmung, Spiritualität und Gesundheit.

Durch die Kursleiter und Trainerqualifikationen, die Sie erlangen, können Sie die Themen in Kursen, Seminaren und Training umsetzen und erlangen zudem inhaltliches Wissen für individuelle Lifecoachings. Somit sind Sie dann imstande bei Ihren Lifecoachings auch Techniken aus dem einzelnen Themenbereichen zu Hilfe nehmen. Stellt sich in einem Lifecoaching beispielsweise heraus, dass Stress ein großes Problem des Klienten darstellt, kann es hilfreich sein, mit einem Fragebogen zu ermitteln in welchen Säulen des Stressmanagements das größte Veränderungspotenzial vorhanden ist. Daraufhin kann man unterstützende Maßnahmen und Trainingsaufgaben für den Klienten zusammenstellen, die eine Regulation des Stresserlebens ermöglichen. Ebenso kann daran ein besseres Zeitmanagement anschließen, wodurch Schritt für Schritt eine Veränderung im Leben des Klienten bewirkt wird.

Durch mehr Achtsamkeit und Meditation kann die Bewusstheit und Wahrnehmung der Klienten verbessert, wodurch sie Klarheit erlangen und herausfinden können, was ihnen wirklich etwas bedeutet. Das Führen eines Achtsamkeitstagebuchs legt offen, was im eigenen Leben vorhanden ist, was weniger und wie der Fokus ausgerichtet ist. Die Grundlage für Veränderung ist zu wissen, dass man etwas verändern möchte. Dieser Wunsch muss aus einem selbst heraus entstehen.

Viele Ziele, die Menschen verfolgen haben den Ursprung letztlich auf Motive, die sich auf Grundbedürfnissen basieren. Wir Menschen sehnen uns danach angenommen, angesehen und respektiert zu werden, wir möchten als wertvolle Person wahrgenommen werden und geschätzt werden. Dafür verbiegen sich Viele von uns, um durch Leistung aufzufallen und Anerkennung zu erlangen. Auch ständiges Entgegenkommen und es anderen Recht machen zu wollen, können Symptome dafür sein, dass man ohne das Feedback Anderer sich selbst als wenig wertvoll erlebt.

Mehr Zufriedenheit und Selbstannahme, mehr Bewusstsein über das eigene Selbst (Selbstbewusstsein) können das Vertrauen in uns Selbst (Selbstvertrauen) stärken. Um zu sich selbst zu finden, der eigenen Person mit mehr wohlwollen zu begegnen sind Lifecoachings auch geeignet. Als Lifecoach begleiten Sie Klienten in einem Prozess und geben Impulse, die unterstützend wirken.

Ausbildungspaket – modulare Ausbildung zum Lifecoach

Für die Zertifizierung zum LIfecoach sind nachfolgende Module erforderlich

  • 1B: Meditationslehrer
  • 1D: Kursleiter für Fantasiereisen und Imagination
  • 1E: Stressmanagement Trainer*
  • 1R: Kursleiter für Resilienz
  • 8A: Achtsamkeitstrainer
  • 8C: Kursleiter Glück
  • 4AN: Kursleiter für mentales Training
  • 4E1+2: Systemisches Coaching

In welcher Reihenfolge Sie dabei vorgehen bleibt Ihnen persönlich überlassen.

Die einzelnen Module können je nachdem in Präsenz, Live-Online Ausbildung oder als Fernlehrgang absolviert werden. Die Ausbildung zum Lifecoach enthält neben dem Erlernen, wie man Coachings mit Einzelpersonen umsetzen kann auch der Vermittlung praktischer Erfahrung im Anleiten von Gruppen.

+ Blended Learning

Sie erhalten auf der Lernplattform einige Zusatzinformationen für Ihre Ausbildung zum Lifecoach. Außerdem erstellen Sie begleitend zu den Einzelmodulen, die Sie abschließen eine Portfolio-Arbeit, aus der Sie Ihre persönliche Reflexionsfähigkeit ersichtlich ist mit dem Fokus darauf, wie sich die erlernten Inhalte in einem Lifecoaching einsetzen lassen. Sie erhalten hierfür einen Leitfaden, bzw. Reflexionsaufgaben, die Ihnen Struktur bieten.

Einzelbuchung der Ausbildung zum Lifecoach

Sie haben auch die Möglichkeit das Zertifikat als Lifecoach zu erreichen, wenn Sie sich für die Module, die Sie benötigen einzeln anmelden.
Der Vorteil bei Einzelbuchung ist, dass Sie sich immer nur für ein Modul verbindlich anmelden und sich nicht für weitere Module verpflichten. Demnach bestimmen Sie auch die Dauer Ihrer Ausbildung eigenständig. Mit jedem Modul erhalten Sie das jeweilige Zertifikat, wenn die dafür erforderlichen Voraussetzungen erfüllt wurden. Der Einstieg ist jederzeit mit fast jedem Modul möglich!

Ihre Vorteile bei unserer Ausbildung zum Lifecoach

Durch die modulare Aufbauweise können Sie die Termine für die jeweiligen Ausbildungsteile frei wählen und kombinieren. Sie sind nicht an einen festen Zeitraum gebunden oder eine Artder Fortbildung. Präsenz, Live-Online und Fernlehrgänge können Sie flexibel kombinieren. Darüber hinaus können Sie auch unsere Intensivausbildungen mit Einzelmodulen kombinieren. Die Ausbildungen der Einzelmodule finden in der Regel am Wochenende statt.

Sie belegen die Termine, die für Sie zeitlich am besten passen und bestimmen auch den Zeitrahmen der Fortbildung nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie schon nach Abschluss der einzelnen Ausbildungen auf dem Weg zum Mentalcoach verschiedene Zertifikate (z.B. Stressmanagement Trainer) erhalten und nicht bis zum Ende warten müssen um Kurse und Seminare anzubieten.

Lifecoaching vs. Business Coaching

Business Coaching und Livecoaching unterscheiden sich thematisch und finden oftmals in unterschiedlichen Settings statt. Während im Lifecoaching üblicherweise vor allem private Themenbereiche zum Inhalt des Coachings gehören, wie Partnerschaft, Glück, Berufung, Sinnhaftigkeit, Spiritualität und eventuell auch Gesundheit, sind im Business Coaching vor allem auf berufliche Themen Bestandteil der Coachingsitzungen. Karriereplanung mit kurz-, mittel- und langfristigen Zielen, berufliche Neuorientierung oder auch Kommunikation und Konfliktmanagement im Beruf zählen dazu. Der Schwerpunkt ist die berufliche Weiterentwicklung.

Dennoch benötigt man als Businesscoach auch Kompetenzen, die im Lifecoaching fokussiert werden. Eine ganz strikte Trennung des privaten Lebensbereichs vom beruflichen ist nicht immer möglich. Wenn man einen neuen Arbeitsplatz hat und sich dadurch auch Veränderungen im Privatleben ergeben, kann es zu Konflikten im Privaten kommen.
Dies wiederum kann zu Ambivalenzen führen und so weitere Karrierepläne verhindern. Manchmal ist dann der Blick ins Private erforderlich, um gegensätzliche Ziele aufzudecken, Klarheit zu erlangen, sich die eigenen Werte vor Augen zu führen, um bewusste Entscheidungen treffen zu können.

Wir bieten auch ein großes Ausbildungpaket in dem beides enthalten ist „LIfe- & Businesscoach“, siehe weiter unten „Ausbildungspakete“.

In Kürze verfügbar.

Ausbildungspaket Life- & Businesscoach

1A: Kursleiter Progressive Muskelentspannung*
1B: Meditationslehrer
1G: Kursleiter für Fantasiereisen und Imagination
1E: Stressmanagement Trainer*
1H Burnout Berater / Fernlehrgang
1R: Kursleiter für Resilienz
1T: Timeout und Relax Trainer
4AN: Kursleiter für mentales Training
4B: Konfliktmanagement Trainer
4C: Kommunikationstrainer
4E1+2: Systemisches Coaching
4F: Selbst- & Zeitmanagement Trainer
8A: Achtsamkeitstrainer
8C: Kursleiter Glück

Gesamtpreis: 6390,- €

Anmeldung Gesamtpaket