Systemischer Coach Ausbildung

Rufen Sie an,

wir beraten Sie gern. 06074-919 2900

Systemisches Coaching Fortbildung

Coachingsitzung
Online Anmeldung Qualifikationsstufe 4Veranstaltungsort
Frankfurt/ Rödermark


Systemisches Coaching – 4E1

Termine 2020 - Frankfurt/ Rödermark
21.-23. Februar
28.-30. September

Systemisches Coaching – 4E2

Termine 2019 - Frankfurt/ Rödermark
09.-10. Dezember

Termine 2020 - Frankfurt/ Rödermark
04.-05. Mai
07.-08. Dezember

Dauer
3 Tage (27 UE) + 2 Tage (16 UE)

Gebühr
1190,- €, inklusive Trainer-Skript (Handbuch) und Zertifikat (mehrwertsteuerfrei)

Online Anmeldung Gesamtpaket

Infos Systemisches Coaching

Fortbildung Systemisches Coaching - Modul 4E (1+2)

Systemisches Coaching ist aus verschiedenen geistigen Strömungen entstanden. Die Grundlagen der systemischen Beratung basieren nicht, wie bei anderen Beratungs- & Therapieformen auf Gründern oder einem einheitlichen theoretischen Gebäude. Systemische Beratung fußt grundlegend auf der Systemwissenschaft sowie der Kybernetik und auf Informations- und Kommunikationstheorien.

Dieses Modul beleuchtet das Systemische Coaching und ermöglicht den Teilnehmern einen praxisbezogenen Blick auf die Beratungs- und Interventionsmöglichkeiten dieser Coachingausrichtung. Das Modul 4E ist auch Bestandteil unserer Ausbildungspakete, welche die Bezeichnung Coach tragen, um ein Verständnis für Coaching und eine Struktur für Coachingprozesse zu vermitteln. Die fachspezifischen Werkzeuge zur Vermittlung von Entspannung, Stressbewältigungskompetenzen oder mentaler Stärke werden in den themenbezogenen Modulen vermittelt und durch das Systemische Coaching abgerundet.

 

Inhalte und Ziele

  • Definition von Coaching
  • Abgrenzung Coaching und Therapie
  • Ethische Leitlinien für den Coachingprozess
  • Grundkonzepte der Beratung im Coachingprozess
  • Systemische Haltung als Grundlage des Coachings
  • Interventionen der Systemischen Beratung

Systemisches Fragen

  • Wirklichkeitsbeschreibung
  • Systemische Gesprächsführung
  • Unterschiedliche Fragearten
  • Wirklichkeits- und Möglichkeitskonstruktion

Fragetechniken und Interventionen für Coachingprozesse trainieren

  • Professionellen Coachingprozess aufbauen
  • Ablauf im systemischen Coaching – Typische Coachingphasen
  • Vorgespräch und Erstgespräch, Start und Problemdefinition, Zielerarbeitung, Auftragsklärung, Kontraktgestaltung
  • Struktur einer Coachingsitzung
  • Gestaltung der Abschlussphase eines Coachingprozesses
  • Evaluation von Coachingprozessen

Voraussetzungen
Um das Modul 4E Systemisches Coaching zu besuchen ist es erforderlich, dass Sie offen und experimentierfreudig sind. Wenn Sie die Grundlagen des systemisches Coaching erfahren möchten und erste eigene Erfahrungen damit sammeln, dann ist das Modul 4E1+2 für Sie genau das Richtige.  Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung „Systemisches Coaching“.

 

Unser Ausbildungsangebot

Die nächsten Termine

>> weitere Termine

fitmedi Akademie hat 4,98 von 5 Sternen | 56 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Diese Website verwendet Cookies um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen