Kursleiter für Entspannung

Ausbildung zum Kursleiter für Resilienz

Veranstaltungsorte
Frankfurt / Rödermark

Dauer
3 Tage, 32 UE / 24 Std.

Gebühr
449,- € inklusive Trainer-Skript und Zertifikat sowie ZIP-Datei mit zahlreichen Arbeitsblättern
JETZT NEU Frühbucher: 379,- € (bis 60 Tage, ca. 2 Monate vor dem Starttermin)

Gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerfrei)

Neukonzeption

Die Ausbildung zum Kursleiter für Entspannung (Modul 1D) findet Ende 2022 letztmalig statt.

Letzte Termine: 02.-04.09.2022 (Live-Online) und 18.-20.11.2022 (Präsenz in Rödermark)

Ab 2023 wird die Ausbildung in ihre zwei unterschiedlichen Themenschwerpunkte aufgeteilt:
1G – Kursleiter für Fantasiereisen & Imagination
1T – Timeout & Relax Trainer

Ausbildung zum Kursleiter für Entspannung – Modul 1D

In der Ausbildung zum Entspannungstrainer erlangen Sie einen umfassenden Blick auf die Vielfalt der Entspannung, da Sie mehr als eine Entspannungstechnik erlernen. Die Ausbildung zum Entspannungstrainer ist ein Ausbildungspaket, bei dem Sie wählen können, welchen Fokus Sie setzen möchten.

Im Modul 1D Entspannungstrainer geht es unter anderem darum, die Vorstellungskraft und das Visualisieren zu nutzen um Situationen, Vorgänge, Gegenstände und Gestalten, mit Hilfe der visuellen Vorstellung im Geiste gezielt zu entwickeln sowie innere, mentale Bilder wahrzunehmen. Durch diesen Blick in das eigene Innere, kommt sich der Mensch näher.

Teilnehmende in verschiedenen Entspannungskursen berichten unter anderem von Bildern, Farben, Personen oder Objekten, die sie im entspannten Zustand wahrnehmen. Fantasiereisen und Imaginationen arbeiten mit genau diesen inneren Wahrnehmungen. Bekannt hierfür sind zum Beispiel das katathyme Bilderleben (nach Leuner/ KIP) sowie die Imagination nach C.G. Jung und auch Krafttierreisen. In uns Menschen sind ebenso Erinnerungen verankert, die wir mit Entspannung assoziieren und es ist möglich durch die Sinne und bestimmte Außenreize, wie Geruch, Geschmack und Geräusche wohltuende Erinnerungen zu aktivieren, die dann zur Entspannung führen.

Inhalte

  • Einsatzmöglichkeiten und Wirkung von Fantasie- & Entspannungsreisen, Imaginationen und inneren Bildern
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei Fantasiereisen und Imaginationen
  • Imaginationen, Einblick in die eigene Innenwelt
  • Innere Bilder und ihre Botschaften | Archetypen
  • Wahrnehmung und Wahrnehmungslenkung
  • Vorstellung und Wahrnehmung innerer Bilder in Gruppen
  • Innere Bilderarbeit, wie z.B. „Innerer sicherer Ort“, „Der innere Garten, „Innerer Beobachter“ etc.
  • Ressourcen- und Zielimagination (RZI)
  • Einsatz und Anwendungsmöglichkeiten von Biofeedback, HRV (Herzfrequenzvariabilität)

Voraussetzungen

Für das Zertifikat sowie die Teilnahme am Entspannungs trainer ist es erforderlich, dass Sie in mindestens einem Entspannungsverfahren bei uns VOR Teilnahme an diesem Modul ausgebildet wurden. Bei diesem Modul ist es ohne Vorkenntnisse im Bereich der Entspannung nicht möglich teilzunehmen.